Historie

 

Der Club der Köche Donau-Ries wurde 1971 im
Parkcafe, dem heutigen Parkhotel in Donauwörth
als Berufsverband gegründet.

 

Der Verein besteht aus ordentlichen und außer-ordentlichen Mitgliedern, wobei die ordentlichen Mitglieder berufsbezogen und die außerordentlichen Mitglieder mit ihrer Mitgliedschaft und Präsenz bei Veranstaltungen den Club unterstützen.

 

Die Veranstaltungen in unserem Jahresprogramm sind zum größten Teil öffentlich und werden hauptsächlich von Mitgliedsbetrieben in eigener Regie durchgeführt.