1999

  • Das traditionelle Fischessen wird im Gasthof Sonne/Marxheim abgehalten. Bei dieser Gelegenheit werden die Fischtage der Mitgliedsbetriebe offiziell eröffnet. Der Vorsitzende vom Club stellt den Gästen das Jahresprogramm von 1999 vor.

Ein hochwertiges Spargelmenü mit Lauber Spargel kocht Küchenmeister Sepp Meyer mit seinem Team im Hotel Meerfräulein Wemding.

  • Küchenmeister Sepp Meyer wird für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft im Verband der Köche Deutschland ausgezeichnet.
  • Eine überbetriebliche Weiterbildung über die neue HACCP Verordnung wird in der Donauwörther Berufsschule für  interessierte Mitglieder abgehalten.
     
  • Die Mitgliedsbetriebe beteiligen sich an den zweiten Genießertagen mit einem zusätzlichen Speisenangebot von regionalen Produkten.
     
  • Die Mitgliedsbetriebe beteiligen sich das ganze Jahr über mit Aktionstagen beim kulinarischen Jahresprogramm.
     
  • In der Donauwörther Berufsschule wird die diesjährige Generalversammlung durchgeführt.
     
  • Der Club präsentiert sich zusammen mit der BHG Kreisstelle Donau-Ries und den gastronomischen Klassen der Donauwörther Berufsschule auf der Augsburger Frühjahrsausstellung (über die AFAS und die Donau-Ries Ausstellungen erfolgt ein gesonderter Bericht).
     
  • Die freizusprechenden Auszubildenden Köche*innen des Landkreises Donau Ries werden am Ende des Schuljahres zur Freisprechungsfeier in das Hotel Deutschmeister/Donauwörth geladen.
     
  • Sehenswürdigkeiten in verschiedenen Orten des Landkreises Donau-Ries werden von etlichen Mitgliedern bei der „Kulinarischen Landkreisfahrt“ besucht.
     
  • Küchenmeister Rudolf Kannler lädt die Mitglieder zur Besichtigung der Wirtschaftsräume des Roten–Kreuz–Altenheim in Donauwörth/Berg.
  • Nicht mehr vom Jahresprogramm wegzudenken ist im November das traditionelle Wildessen im Gasthaus zur Wallfahrt/Wemding.
    Der Abend wird wieder durch die Wemdinger Jagdhornbläser musikalisch umrahmt.
  • Die letzte offizielle Veranstaltung ist der Adventsempfang im Hotel Meerfräulein Wemding, der auf den Kinobesuch in den Wemdinger Lichtspielen folgt. Viele Vereinsmitglieder und geladene Ehrengäste genießen ein reichhaltiges Angebot von Getränken und Speisen, welche hauptsächlich von Mitgliedsbetrieben gesponsert sind.